èeská verze stránekdeutsch versionenglish version

FUSSBALLSCHULEMINI-EMCAMPSTALENTKALENDERFANSHOP
HOME DRUCK SITE MAP

AKTUELLES

30.09.2008

DTFS wird mit Einheitspreis 2008 ausgezeichnet


Die DTFS erhält mit ihrem Projekt "Lernen über Grenzen" in diesem Jahr in Anerkennung ihrer Verdienste für die europäische Annäherung zwischen Ost und West den deutschen Einheitspreis in der Kategorie Jugend. Mit dem Preis zeichnet die Bundeszentrale für politische Bildung jedes Jahr „besonderes internationales und bürgerschaftliches Engagement" aus. Ausgewählt wurden die Sieger von einer prominent besetzten Jury unter dem Vorsitz von Hildegard Müller, der Staatsministerin bei Bundeskanzlerin Angela Merkel. Die Schirmherrschaft über den Wettbewerb hat Bundesminister Wolfgang Tiefensee inne.

 

Der Preis wird am 2.10. im Rahmen der offiziellen Einheitsfeierlichkeiten in der Körber-Stiftung in Hamburg übergeben. Die Sieger werden anschließend zu Empfängen bei Bundespräsident Horst Köhler, beim Hamburger Bürgermeister Ole von Beust und des Bundespresseamts geladen.

 

Die offizielle Begründung der Jury:

 

"Die Jury des einheitspreises 2008 hat in diesem Jahr das Projekt der Deutsch-Tschechischen Fußballschule ausgewählt, um damit eine Idee und ihre Umsetzung zu ehren. Sport wird immer wieder als Paradebeispiel für Völkerverständigung und gegenseitiges Kennenlernen zitiert. Die Zielgruppen der Fußballschule sind Kinder, denen sie ein Stück weit Respekt und Toleranz vor Menschen und Kulturen aus anderen Ländern nahe bringen wollen. Dieses Ziel auf dem Sportplatz zu verwirklichen, das hat die Jury überzeugt und begeistert. So ist sich die Jury sicher, mit der Vergabe des einheitspreises an die Fußballschule Bürgerengagement im besten Sinne auszuzeichnen."




zurück






Gefördert mit Mitteln der EU aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung:
Investition in Ihre Zukunft.
© Deutsch-Tschechische Fußballschule, T: +49 9283 898284, E: info@dtfs.de