èeská verze stránekdeutsch versionenglish version

FUSSBALLSCHULEMINI-EMCAMPSTALENTKALENDERFANSHOP
HOME DRUCK SITE MAP

AKTUELLES

11.03.2010

U10 startet mit Platz 5 in Usti durch ins Frühjahr


Mit mehreren Neulingen in Grün-Weiß  und einer komplett neuen Mannschaftsaufstellung startete die U10 der Deutsch-Tschechischen Fußballschule in das letzte Hallenturnier der aktuellen Wintersaison. Eingeladen hatte der nordböhmische Klub Ravel Junior Ústí nad Labem, und gekommen waren zahlreiche namhafte tschechische Top-Teams, darunter die drei Hauptstadt-Erstligisten Sparta Prag, Slavia Prag und Bohemians Prag.

 

Für die DTFS war es der erste Einsatz in Ústí nad Labem überhaupt, und der verlief nach Maß. „Es war das bislang beste Turnier für unseren Jahrgang 2000. Vom gesamten Auftreten bis hin zur Spielweise der Mannschaft", freute sich der sportliche Leiter der DTFS, Robert Kilin. „Die Jungs haben das gesamte Turnier über offensiv nach vorne gespielt und sich gegen eine sehr starke Konkurrenz behauptet. Damit haben sie gute Werbung für die Fußballschule gemacht. Außerdem sind sie untereinander schnell in Kontakt gekommen, waren sehr offen gegenüber den neuen Mannschaftskameraden. Das war für mich besonders bemerkenswert: die Bereitschaft von allen Spielern, sich sofort in das neue Mannschaftsgefüge zu integrieren." Ein besonderes Trainerlob ernteten die Fußballschüler Daniel Sedlàèek und Roland Gerebenits. „Daniel war unser Kapitän und hat eine sehr gute Leistung gezeigt. Er hat in den vergangenen Wochen einen Riesensprung gemacht. Roland hat absolute Torjägerqualitäten: Ein ruhiger Typ, sehr abgeklärt für sein Alter und eiskalt vorm Tor."

 

Auf den Jahrgang 2000 wartet bei der DTFS noch ein „gutes Jahr", so Kilin. „Der nächste große Test steht schon im April an: Dann fahren wir zu einem Bundesliga-Turnier nach Nauheim, im Mai geht's weiter mit dem Rainbow-Cup in Zwenkau." Die Nachfrage von Spielern und Partnerklubs sei bei der U10 besonders stark, vor allem auf tschechischer Seite. „Das zeigt, dass unser Konzept Erfolg hat", so Kilin. „Auch bei den nächsten Aktionen werden wir immer wieder neue Spieler mit dabei haben. Die Jungs sollen im Team Europa die Möglichkeit haben, sich auf hohem spielerischem Niveau zu zeigen."

 

Die Spielergebnisse der DTFS beim U10-Turnier in Ústí nad Labem im Einzelnen:
DTFS : Bohemians Prag 2:3
DTFS : FK Baumit Jablonec 4:2
DTFS : FA Nitra-Chrenová 0:1
DTFS : Slavia Prag 3:1
DTFS : FK Baník Most 4:1
DTFS : FC Hradec Králové 0:4

 

Endplatzierungen:
1. AC  Sparta Praha
2. FC Hradec Králové
3. Bohemians 1905
4. FK Baník Most
5. DTFS/ÈNFŠ
6. Ravel Junior Ústí nad Labem
7. FK Viktoria Žižkov
8. SK Slavia Praha
9. FA Nitra-Chrenová
10. 1.FC Karlovy Vary
11. FK Mladá Boleslav
12. FK Baumit Jablonec

 

 




zurück






Gefördert mit Mitteln der EU aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung:
Investition in Ihre Zukunft.
© Deutsch-Tschechische Fußballschule, T: +49 9283 898284, E: info@dtfs.de