èeská verze stránekdeutsch versionenglish version

FUSSBALLSCHULEMINI-EMCAMPSTALENTKALENDERFANSHOP
HOME DRUCK SITE MAP

AKTUELLES

9.10.2010

Kooperation mit LFF und LFF


Die Deutsch-Tschechische Fußballschule kooperiert künftig mit der litauischen Fußballföderation (LFF) und der lettischen Fußballföderation (LFF). Beide Verbände wollen europäische Projekte wie die Baltic Football School unterstützen, um die grenzüberschreitende Zusammenarbeit im Juniorenbereich und die soziale Integration durch Fußball zu beschleunigen. Außerdem soll der Austausch von Jugendteams und -trainern mit Westeuropa verstärkt werden. Vor den Gesprächen mit den lettischen und litauischen Verbandsvertretern besuchte DTFS-Projektleiter Gerald Prell mit dem lettischen Kollegen Dzintars Kazaks die Vereinspartner Liepajas Metalurgs (Lettland), die Fußballakademie Siauliai sowie die nationale Fußballakademie in Kaunas (Litauen).

 

Besonderer Dank geht an Dzintars, Saulius, Mantas, Egidius und Jurijs für die hervorragende Organisation des Besuchsprogramms.

 

Foto: Grünes Licht für's Team Europa - im Olympiazentrum Riga begrüßte der lettische Fußballverband die Kooperation mit der DTFS.




zurück






Gefördert mit Mitteln der EU aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung:
Investition in Ihre Zukunft.
© Deutsch-Tschechische Fußballschule, T: +49 9283 898284, E: info@dtfs.de