èeská verze stránekdeutsch versionenglish version

FUSSBALLSCHULEMINI-EMCAMPSTALENTKALENDERFANSHOP
HOME DRUCK SITE MAP

AKTUELLES

28.06.2012

Finale in Prag: 2:0 für Deutsch


Beim tschechischen Finale des Deutsch-und-Fußball-Wettbewerbs "2:0 für Deutsch" trafen sich 100 Kinder aus Deutschland und Tschechien. Der Wettbewerb, der gemeinsam vom Goethe-Institut und der DTFS durchgeführt wird, fördert in Tschechien das Deutsch-Lernen an Schulen durch Fußball. In vier Disziplinen, Fußballdeutsch-Quiz, Memory-Bundesliga- und EM-Quiz und einem Fußballturnier kämpften die Teams um den Hauptpreis des diesjährigen Wettbewerbs: 1 Bundesliga-Wochenende in Berlin. Folgende Schulen gewannen: Uherske Hradiste, Domazlice, Usti nad Labem. Besonderer Dank gilt dem Hauptförderer, dem Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds. Besonderer Dank gilt auch dem 1. FFC Hof sowie Hertha BSC und dem Projekt Litcam aus Berlin, die alle den Aktionstag in Prag mitgestalteten.

 

 




zurück






Gefördert mit Mitteln der EU aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung:
Investition in Ihre Zukunft.
© Deutsch-Tschechische Fußballschule, T: +49 9283 898284, E: info@dtfs.de