èeská verze stránekdeutsch versionenglish version

FUSSBALLSCHULEMINI-EMCAMPSTALENTKALENDERFANSHOP
HOME DRUCK SITE MAP

AKTUELLES

20.12.2012

Interessierte Vereine aufgepasst - bewerbt Euch für neue C-Lizenz-Gemeinschaftslehrgänge in Nord- und Ostbayern!


Auch in dieser Saison bieten der Bayerische Fußball-Verband und der Tschechische Fußball-Verband wieder Gemeinschafts-Trainerlehrgänge (C-Lizenz Breitensport) an. Die Lehrgänge werden in Kooperation mit der Europäischen Union und der Deutsch-Tschechischen Fußballschule durchgeführt. In der Saison 2012/2013 können noch zwei dezentrale Lehrgänge stattfinden. Wann und wo diese Kurse laufen, ist noch offen. Für die Ausrichtung können sich alle interessierten Vereine bewerben, die folgende Kriterien erfüllen:

1. Der sich bewerbende Verein muss seinen Sitz in der bayerisch-tschechischen Grenzregion haben (Landkreise Amberg-Sulzbach, Bayreuth, Cham, Deggendorf, Freyung-Grafenau, Hof, Kronach, Kulmbach, Neustadt/Waldnaab, Passau, Regen, Regensburg, Schwandorf, Straubing-Bogen, Tirschenreuth, Wunsiedel sowie die kreisfreien Städte Amberg, Bayreuth, Hof, Passau, Regensburg, Straubing und Weiden)

2. Jeder Bewerber muss mindestens 12 interessierte Teilnehmer nachweisen, die sich verbindlich für den Lehrgang anmelden. Die Kursgebühr beträgt 50 EUR pro Teilnehmer für Lehrmaterial (zzgl. Kosten für Verpflegung und Übernachtung). Die erworbene C-Lizenz ist zuschussfähig.

3. Jeder Bewerber kann zwischen März und Juni 2013 fünf Wochenenden auswählen, an denen der Kurs bei ihm stattfinden soll. 4 der Wochenenden finden beim Bewerber statt, 1 Wochenende in Tschechien zur Hospitation. Die Kurse dauern von Freitag Nachmittag (17:00) bis Sonntag Nachmittag (16:00).

4. Um den Lehrgang auszurichten, braucht jeder Bewerber folgende Infrastruktur (muss an den Kurs-Wochenenden verfügbar sein).
- 1 Platz zum Trainieren
- 1 Seminar- oder Schulungsraum für ca. 15-20 Personen (mit einer Möglichkeit, einen Beamer aufzustellen)

Interessierte Vereine richten Ihre Bewerbungen an Felix Brych (felixbrych@bfv.de) oder Gerald Prell (gerald.prell@dtfs.de). Für die Bewerbung können sich auch mehrere Vereine zusammenschließen.

Jede Bewerbung muss enthalten:
- Name des sich bewerbenden Vereins mit Ansprechpartner und seinen Kontaktdaten
- Angabe des Schulungsorts und Fußballplatzes, Adresse
- Namen der sich verbindlich anmeldenden Interessenten (Mindestalter 16 Jahre)
- Terminvorschläge für die 5 Lehrgangs-Wochenenden

 

Bei Rückfragen steht Ihnen Gerald Prell von der Deutsch-Tschechische Fußballschule gerne zur Verfügung: Mobil: 0175 5234325, E-mail: gerald.prell@dtfs.de




zurück






Gefördert mit Mitteln der EU aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung:
Investition in Ihre Zukunft.
© Deutsch-Tschechische Fußballschule, T: +49 9283 898284, E: info@dtfs.de