èeská verze stránekdeutsch versionenglish version

FUSSBALLSCHULEMINI-EMCAMPSTALENTKALENDERFANSHOP
HOME DRUCK SITE MAP

ARCHIV

7.01.2008

Auszeichnung: MINI-EM zweitbestes Grassroots-Projekt in Tschechien


Am gestrigen Sonntag Abend fand im Prager Palais Žofín der alljährliche Gala-Abend des tschechischen Fußballverbands ÈMFS statt. Zu diesem Ereignis trifft sich die Elite des tschechischen Amateur-Fußballs, um die besten Nachwuchstalente, Fußballerinnen, Trainer und Projekte auszuzeichnen. Mit auf der Kandidatenliste stand in diesem Jahr erstmals die Deutsch-Tschechische Fußballschule. In der Kategorie "Bestes Grassroots-Event des Jahres" (am besten übersetzt: Bestes Ereignis in der Kategorie "Fußball für alle") lieferte sich die MINI-EM ein enges Kopf-an-Kopf-Rennen mit dem größten Schulturnier in der Tschechischen Republik, dem Coca-Cola-Cup. Am Ende musste sich die DTFS knapp geschlagen und mit dem zweiten Platz zufrieden geben. Für Gerald Prell und Pavel Maršík, die der Gala beiwohnten, dennoch ein Grund zur Freude: "Wer hätte zu Projektbeginn vor fünf Jahren gedacht, dass wir bei diesem hochkarätigen Wettbewerb einmal auf dem Siegertreppchen landen würden. Für die DTFS ist das ein großer Erfolg, den wir unseren Kindern, Eltern und vor allem dem großen Engagement des Trainerstabs um Robert Kilin zu verdanken haben. Für uns und alle unsere Freunde und Förderer ist der Erfolg in Prag ein gutes Signal, den eingeschlagenen Weg auch im neuen Jahr weiter mutig voranzuschreiten."

 

Foto: www.fotbal.cz




zurück






Gefördert mit Mitteln der EU aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung:
Investition in Ihre Zukunft.
© Deutsch-Tschechische Fußballschule, T: +49 9283 898284, E: info@dtfs.de