èeská verze stránekdeutsch versionenglish version

FUSSBALLSCHULEMINI-EMCAMPSTALENTKALENDERFANSHOP
HOME DRUCK SITE MAP

ARCHIV

18.09.2008

Spannendes Turnierwochenende: Auch U10 im Bundesliga-Test


Nicht nur die U11 der DTFS wird am Wochenende gegen Top-Teams der Bundesliga antreten, auch der Jahrgang 1999 misst sich mit großen Namen. Beim Turnier der SG Herrieden warten neben dem deutschen Rekordmeister Bayern München auch der VfB Stuttgart, Eintracht Frankfurt, der 1. FC Kaiserslautern und der 1. FC Nürnberg auf die Jungs von Trainer Andi Lang.

 

„Die Besetzung ist vergleichbar mit der des U11-Turniers in Eckenhaid, allerdings gibt es bei den 99ern nur wenige von diesen hochklassigen Turnieren", so der sportliche Leiter der DTFS, Robert Kilin. „Für die Spieler ist es erst das zweite oder dritte Mal, dass sie die Gelegenheit haben, sich mit solchen Top-Teams zu messen. Sie müssen lernen, sich von diesem Niveau nicht beeindrucken zu lassen und den Kopf frei zu bekommen, auch, wenn das natürlich nicht so einfach ist." In jedem Fall traut Kilin dem Jahrgang 1999 einiges zu. „Jahrgangstrainer Andi Lang hat in den letzten Monaten einen guten Job gemacht. Mit dem Ergebnis, dass wir mit guten und vor allem sehr motivierten Spielern arbeiten können, die sich ständig verbessern wollen. Sie haben verstanden, auf welchem Niveau sie mit der DTFS spielen, und das macht Hoffnung für die kommenden Monate."

 

Den detaillierten Spielplan für das Turnier der SG Herrieden gibt's hier .




zurück






Gefördert mit Mitteln der EU aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung:
Investition in Ihre Zukunft.
© Deutsch-Tschechische Fußballschule, T: +49 9283 898284, E: info@dtfs.de