èeská verze stránekdeutsch versionenglish version

FUSSBALLSCHULEMINI-EMCAMPSTALENTKALENDERFANSHOP
HOME DRUCK SITE MAP


UNTERSTÜTZEN SIE UNS!

Mitgliedschaft im Verein 

Als Mitglied der Deutsch-Tschechischen Fußballschule e.V. werden Sie direkt und regelmäßig über die Neuigkeiten aus dem Verein informiert. Im Rahmen von Mitgliederversammlungen können Sie an Wahlen teilnehmen und sich selbst auch für Ämter im Verein zur Wahl stellen. Vereine ab einer Mitgliederzahl von 100 kommen zudem in den Genuss kommunaler Vergünstigungen, z.B. bei Platz- und Hallenmieten. Auch unter diesem Hintergrund ist die Gewinnung neuer Mitglieder für die DTFS wichtig. Mitgliedsbeiträge sind eine wichtige Säule für die dauerhafte wirtschaftliche Tragfähigkeit unseres Projekts. Der Mitgliedsbeitrag für Erwachsene beträgt 5 Euro monatlich.

Sponsoring

Unseren Werbepartnern bieten wir sowohl Kooperationen im Rahmen des Projekts Deutsch-Tschechische Fußballschule als auch attraktive Präsentationsmöglichkeiten rund um die jährliche Mini-EM. Wir sind in Europa einmalig und im Vierländereck Bayern-Böhmen-Thüringen-Sachsen, an der Nahtstelle zwischen Ost und West, zuhause. Die Fußballschule zeigt, dass die Grenzlage nicht nur Risiken mit sich bringt, sondern auch Chancen. Die Möglichkeiten des neuen Europa eröffnen wir unserer Jugend - spielerisch und nachhaltig. Wir sind fachlich anerkannt und mehrfach für unser Engagement ausgezeichnet worden: 1. Platz als "besonders innovatives Sportprojekt" beim MasterCard-Award "Champions for 4me" (2002), Auszeichnung als intensivstes Jugendprojekt im Grenzraum (Koordinierungszentrum für deutsch-tschechischen Jugendaustausch Tandem, 2003), Sächsischer Hörfunkpreis für einen Radiosprachkurs zur EU-Erweiterung (2004), "weltweit zweitbestes interkulturelles Projekt" (BMW Group, Life Award, 2006), "Ort der Ideen" (Kampagne "Deutschland - Land der Ideen" 2007), zweitbestes UEFA-Grassroots Projekt in Tschechien (Tschechischer Fußballverband 2008), Einheitspreis fuer besondere Verdienste im Einigungsprozess Europas (2008).

 

Die Nachfrage nach der Deutsch-Tschechischen Fußballschule ist ungebrochen. Mittlerweile nehmen die Kinder bis zu 130 Kilometer Anreise auf sich, um an den Übungseinheiten teilzunehmen. In der Fußballschule kicken derzeit mehr als 100 Kinder, jede Woche kommen neue hinzu. Wir leben soziale Verantwortung. Die Fußballschule steht allen Interessierten offen, ganz gleich, aus welchen sozialen Schichten sie kommen. Kinder aus finanziell schwächer gestellten Familien werden bei uns durch einen speziellen Förderkreis unterstützt. Wir bieten gute Werbeeffekte in Deutschland und in Tschechien. Nahezu jede Woche berichten regionale und überregionale Medien über unsere Arbeit. Das Interesse wird durch Events und Besuche prominenter Politiker und Sportler verstärkt. Der Tenor ist einstimmig: Die Deutsch-Tschechische Fußballschule ist ein Modellprojekt für den Nachwuchsfußball und die europäische Verständigung.

 







Gefördert mit Mitteln der EU aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung:
Investition in Ihre Zukunft.
© Deutsch-Tschechische Fußballschule, T: +49 9283 898284, E: info@dtfs.de