èeská verze stránekdeutsch versionenglish version

FUSSBALLSCHULEMINI-EMCAMPSTALENTKALENDERFANSHOP
HOME DRUCK SITE MAP

ARCHIV

15.04.2008 | MINI-EM: Wieder Freestyler am Start

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr wird bei der MINI-EM auch in diesem Jahr wieder ein Ballartist auftreten und das Rahmenprogramm des Turniers bereichern. Auf Vermittlung von Dominik Kaesberg (Agentur Fußballmarkt) wird Nachwuchstalent Julian sein Können unter Beweis stellen. Eine kleine Kostprobe seht ihr...mehr



11.04.2008 | MINI-EM: auch in Tschechien starke Unterstützung

Die MINI-EM findet auch in Tschechien wieder starke Unterstützung. Bei der gestrigen Pressekonferenz verdeutlichten die Franzensbader Bürgermeister Ivo Mlátiík und Lenka Sázimová, dass sie das interkulturelle Jugendturnier als einmalige Attraktion für den Kurort und die ganze Umgebung sehen. Sie sicherten für...mehr




9.04.2008 | FD21 wieder Partner, Metzelder sendet Grußwort

Die Vorbereitungen für das sportliche Highlight MINI-EM (powered by Commerzbank) schreiten voran. Heute erreichte uns die Nachricht, dass die Jugendfußballinitiative FD21 weiter eng mit uns zusammenarbeiten und online über das Turnier berichten wird. Im Rahmen der Zusammenarbeit hat uns auch Nationalspieler...mehr




8.04.2008 | Zu wenig Einsatz: U10 in Nauheim nur Vorletzter

Deutlich hinter den Erwartungen der Trainer zurück blieb die U10 der Deutsch-Tschechischen Fußballschule am vergangenen Wochenende beim Bundesligaturnier in Nauheim. In einem überwiegend mit Bundesligisten besetzten Teilnehmerfeld belegte die Mannschaft nur einen enttäuschenden 11. Platz. Dabei brachten es die...mehr




5.04.2008 | MINI-EM: Plakat fertig, Vorbericht im TV

Der Countdown für die MINI-EM 2008 "Gegen Rassismus und Gewalt" (powered by Commerzbank) läuft. Noch 4 Wochen, dann wird die fünfte Auflage des interkulturellen U11-Fußballturniers angepfiffen. Die Vorbereitungen laufen bereits, um den 300 Kindern und zahlreichen anreisenden Fußballfans wieder ein...mehr




3.04.2008 | MINI-EM 2008 - powered by Commerzbank

14 Mannschaften aus 11 Nationen mit rund 300 Teilnehmern an zwei Turniertagen - das ist das Projektschaufenster der Deutsch-Tschechischen Fußballschule - die MINI-EM 2008. Dazu kommen in etwa 3000 Zuschauer und Schlachtenbummler, die gemeinsam mit der Nachwuchselite des europäischen Fußballs ein Zeichen für...mehr




26.03.2008 | Platz 1 bei U11-Turnier in Prag: DTFS lässt tschechische Erstligisten hinter sich

Mit zwei Siegen und einem Unentschieden hat die U11 der Deutsch-Tschechischen Fußballschule am vergangenen Wochenende beim Blitzturnier im Trainingslager in Prag Satalice den 1. Platz eingefahren. Damit verwiesen die Schützlinge von Trainer Bernd Meyer gleich drei tschechische Erstligaklubs auf die...mehr




25.03.2008 | Überzeugende Leistung bei Hollands Nachwuchselite: DTFS zu Gast bei Feyenoord Rotterdam

Hervorragende Spielbedingungen, professionelle Organisation, Nachwuchsarbeit auf höchstem Niveau und exzellente Gegner erwarteten die Jungs der Deutsch-Tschechischen Fußballschule in der vergangenen Woche bei ihren Testspielen gegen den niederländischen Spitzen-Klub Feyenoord Rotterdam. „Einen so beeindruckenden...mehr




25.03.2008 | Mit Bundesliga-Klubs auf Augenhöhe: Erfolge für U10 und U9 bei Turnierwochenende in Berlin

Erfreulich verlief das zurück liegende Osterwochenende für die Jahrgänge 1998 und 1999 der Deutsch-Tschechischen Fußballschule. Trotz starker internationaler Konkurrenz zeigten beide Auswahl-Teams in Berlin eine respektable Leistung und behaupteten sich dabei auch gegen mehrere Bundesligisten....mehr




24.03.2008 | Frohe Ostern

Erfolgreich waren die Auswahlteams der DTFS an den Osterfeiertagen. Vergangenen Mittwoch verkauften sich die Fußballschüler bei Feyenoord Rotterdam gut. Die neu formierten 1996er unterlagen als "Team Europa" dem niederländischen Spitzenteam denkbar knapp mit 3:4. Auch die 1997er präsentierten sich in...mehr


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23






Gefördert mit Mitteln der EU aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung:
Investition in Ihre Zukunft.
© Deutsch-Tschechische Fußballschule, T: +49 9283 898284, E: info@dtfs.de