èeská verze stránekdeutsch versionenglish version

FUSSBALLSCHULEMINI-EMCAMPSTALENTKALENDERFANSHOP
HOME DRUCK SITE MAP

AKTUELLES

27.10.2008

Klarer Testspiel-Erfolg gegen Sachsen Leipzig: U11 vor Moskau-Fahrt in guter Form


Schnelles und aggressives Kombinationsspiel zeigte die U11 der Deutsch-Tschechischen Fußballschule am Wochenende in Selbitz gegen Sachsen Leipzig. Im letzten Testspiel vor der Fahrt nach Moskau in den Herbstferien erlebte Coach Markus Häßler eine konzentrierte Mannschaftsleistung, die mit einem deutlichen 6:1-Sieg belohnt wurde. „Die Mannschaft hat die Vorgaben gut umgesetzt und war damit dem Gegner von Beginn an überlegen", so das Fazit des Trainers. „Vor allem die Spielverlagerung und das Spiel über die Flügel ist gut gelaufen." Auch der Gast aus Sachsen lobte den Auftritt der Fußballschüler, ihre spielerische Entwicklung und ihr druckvolles Offensivspiel. Positives Feedback gab es auch vom sportlichen Leiter der DTFS, Robert Kilin: „Unsere Mannschaft ist inzwischen eingespielt, hat sich von Spiel zu Spiel gesteigert. Heute haben die Jungs über 60 Minuten konstant gespielt und sich viele Chancen erarbeitet." Im Hinblick auf die Moskau-Fahrt in der kommenden Woche bleibt Kilin aber realistisch: „Die Jungs aus Leipzig haben uns heute vor allem körperlich gefordert. Aber mit den Aufgaben, die uns in Moskau erwarten, ist das nicht zu vergleichen. Gegen Spartak oder ZSKA wird es noch mal ganz anders zur Sache gehen. Das muss allen klar sein", so Kilin.

 

Die fünftägige Reise nach Russland startet am kommenden Montag. Dann treffen die Fußballschüler des Jahrgangs 1998 auf die Spitzenteams Lokomotive Moskau, Spartak Moskau, Dynamo Moskau und ZSKA Moskau. Jeden dieser Klubs stellen wir seit vergangener Woche auf hier in einem Kurzportrait genauer vor.




zurück






Gefördert mit Mitteln der EU aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung:
Investition in Ihre Zukunft.
© Deutsch-Tschechische Fußballschule, T: +49 9283 898284, E: info@dtfs.de